Ab dem Nachmittag wird es erneut nass

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 12 bis 16 Grad

  • Foto: tim

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb zweigeteilt. Erst ist es lange trocken, allerdings sind viele Wolken unterwegs. Spätestens ab dem Nachmittag wird es dann erneut nass. Die Spitzenwerte liegen bei 12 bis 16 Grad. 12 Grad werden es in Neresheim, 13 in Bopfingen, 14 in Ellwangen, 15 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 16 Grad. In der Nacht zu Donnerstag fällt häufig Regen. Die Tiefstwerte liegen bei 7 bis 4 Grad. Der Donnerstag startet erst noch regnerisch, im weiteren Tagesverlauf wird es dann immer trockener. Vereinzelt scheint dann auch mal die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 15 Grad. Am Freitag wird es leicht wechselhaft, maximal 13 Grad. Der erste Trend fürs Wochenende: Es wird insgesamt freundlicher und wärmer. Am Samstag gibt’s 17 Grad und am Sonntag sogar bis zu 20 Grad.

© Gmünder Tagespost 12.05.2020 21:34
2760 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy