Gastronomie schließt

Das Sterben in der Gastronomie wegen der Corona-Krise hat laut dem Hotel- und Gaststättenverband Dehoga begonnen. „Uns erreichen täglich neue Nachrichten von Betriebsaufgaben und Insolvenzen“, sagte der Dehoga-Landesvorsitzende Fritz Engelhardt. Er appellierte an die Landesregierung, zu helfen.

Ryanair entlässt in Büros

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair löst 250 Büro-Stellen in Europa auf. Betroffen sind Dublin, London-Stansted, Wroclaw (Breslau) und Madrid. Im Juli will die Airline den Flugverkehr wieder aufnehmen, aber nur 40 Prozent.
© Südwest Presse 16.05.2020 07:45
389 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy