IOC Finanzhilfen nur als Darlehen?

Das Hilfspaket des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) für notleidende Verbände in Zeiten der Coronakrise sorgt weiter für Verwirrung. Die vom IOC zur Verfügung gestellten 150 Millionen US-Dollar sollen den Verbänden von ihren Einnahmen durch die Olympischen Spiele in Tokio wieder abgezogen werden. Bei den Finanzhilfen handele es sich nur um Darlehen. Das trifft einige Verbände hart, die große Probleme beim Kapitalfluss haben. sid
© Südwest Presse 20.05.2020 07:45
260 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy