Geistlicher Impuls

Komm, Heiliger Geist

Mit dem heutigen Tag beginnt die Pfingst-Novene. Pfingsten (von griech. „pentekoste“ = 50.Tag nach Ostern) das Fest der Sendung des Heiligen Geistes als Kraft Gottes zur Stärkung der Menschen. Novene (von lat. novem = „neun“) - eine neuntägige Andacht als Form intensiver Bitte in persönlichen und allgemeinen Notlagen.

Sowohl das intensive Gebet in Notlagen als auch die Bitte um die Sendung des Heiligen Geistes scheinen mir dieses Jahr ganz besonders wichtig:

Komm, Heiliger Geist, Du Geist der Weisheit und des Verstandes. Du Geist der Wahrheit und des Rates. Du Geist der Freude und des Friedens. Du Geist Glaubens, der Hoffnung und der Liebe. Komm, Heiliger Geist, Du Geist des Mutes, der uns stark macht.

Du Geist der Weisheit, die uns einig macht. Du Geist des Friedens, der uns versöhnlich macht. Du Geist der Hoffnung, die uns gütig macht.

Du Geist der Liebe, die uns handeln lässt. Komm, Heiliger Geist! Pastoralreferent Romanus Kreilinger

© Gmünder Tagespost 21.05.2020 21:38
337 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy