Kinderfreizeit ist abgesagt

Pandemie Im Jahr 2020 wird es keine Freizeiten auf dem Ziegerhof geben.

Schwäbisch Gmünd. In den Sommerferien 2020 wird es auf dem Ziegerhof bei Reitprechts keine Kinderfreizeiten geben. Das teilen die Verantwortlichen der drei katholischen Kirchengemeinden Heilig Kreuz und St. Franziskus in der Innenstadt sowie St. Maria Wetzgau-Rehnenhof mit. Ihr Hauptargument für die Absage ist, dass es derzeit nicht absehbar sei, welche Hygiene- und Verhaltensregelungen für die Freizeit-Veranstaltung in den Sommerferien gelten werden. Allerdings sei es „sehr wahrscheinlich“, so die Verantwortlichen weiter, „dass man Vorgaben zu beachten hat, die eine sinnvolle und schöne Stadtranderholung für die Kinder und das Betreuerteam unmöglich machen“.

© Gmünder Tagespost 22.05.2020 17:58
239 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy