Fußball Weg frei für Stadion-Neubau

Die Behörden haben keine Einwände gegen den geplanten Abriss des Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadions im Stadtteil San Siro erhoben. Die Arena sei von „keinem kulturellen Interesse“ und stehe daher nicht unter Denkmalschutz. Diese Entscheidung ebnet den Weg für den Bau eines neuen Stadions, den die Lokalrivalen AC und Inter Mailand planen. Durch eine eigene Arena wollen sich die beiden Fußball-Traditionsklubs zusätzliche Einnahmequellen erschließen.
© Südwest Presse 23.05.2020 07:45
272 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy