Musiker begeistern spontan

Flashmob Es war eine spontane Aktion unter Corona-Vorzeichen - will heißen: die Macher haben sich bei der Stadt angemeldet und die Vorgaben gewissenhaft einhalten. Unter den Augen der Ordnungshüter von Polizei und KOD und besonders unter dem Beifall der begeisterten Passanten haben 28 leidenschaftliche Blasmusiker am Sonntag auf dem Johannisplatz musiziert - brav getrennt in 4x4-Meter-Bereichen. Musikalisch haben sie super zusammengefunden und hoffen, wie ihr Publikum auch, dass im Ländle bald wieder geprobt und gemeinsam musiziert werden darf. Die Aktion am Sonntag fand riesigen Beifall, nur positives Echo und sogar einen Spender, der an den Durst der Aktiven, die aus dem Ostalb- und dem Rems-Murr-Kreis kamen, dachte und allen ein Getränk ausgegeben hat. Mehr Bilder der Aktion und ein Video gibt es unter www.tagespost.de. Text: aks /Foto: Jan Philipp Strobel

© Gmünder Tagespost 24.05.2020 21:52
1717 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Hans Ohnewald

Es wären solche Beiträge noch schöner, wenn sie ruhiger gefilmt und die Musik besser gechnitten, bzw. ganz belassen würde.

Gabi Funk

Chris schreibt: Stimmt es tut in den Augen weh..

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy