Unfallflucht Rollerfahrer fährt davon

Heubach. Ein 48-jähriger Ford-Fahrer musste am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Böbinger Straße an einer Stopp-Stelle anhalten. Ein nachfolgender Rollerfahrer erkannte laut Polizei die Situation zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf, wobei Schaden von 2000 Euro entstand. Obwohl der Autofahrer den Zweiradfahrer ansprach, fuhr dieser davon. Über das Kennzeichen konnte der 42-jährige Fahrer ermittelt werden.

© Gmünder Tagespost 27.05.2020 21:52
596 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy