Unbekannte setzen Grünfläche mehrmals in Brand

Die Polizei sucht nach Hinweisen. 

  • Symbolbild: Pixabay

Aalen. Bereits zum vierten Mal innerhalb weniger Tage setzte eine unbekannte Person oder unbekannte Personen am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr eine Grünfläche im Bereich der Hochschule Aalen in Brand. Das Feuer breitete sich laut Polizeiangaben in der Beethovenstraße auf eine Größe von rund acht Quadratmetern aus, ehe es von der Freiwilligen Feuerwehr Aalen, die mit drei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht wurde. Rund zwei Stunden später musste die Feuerwehr erneut anrücken, da im dortigen Bereich wiederum eine Grünfläche, diesmal rund 15 Quadratmeter, brannte. Der Täter oder die Täter versuchten noch weitere Stellen anzuzünden; hier breitete sich jedoch kein Feuer aus. Hinweise bezüglich verdächtiger Personen oder Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer 07361/5240 entgegen.

© Gmünder Tagespost 29.05.2020 09:06
2348 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy