Polizeibericht

Radlerin beschädigt Auto

Waldstetten. Eine 34-Jährige saß am Donnerstag gegen 17 Uhr in ihrem VW Polo, den sie auf dem Parkplatz einer Bankfiliale in der Hauptstraße abgestellt hatte. Eine bislang unbekannte Radlerin fuhr an dem Fahrzeug vorbei, wobei sie diesen mit ihrem Rad streifte und ein langer Kratzer entstand. Ohne sich um den von ihr verursachten Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern, fuhr die Radfahrerin davon. Von der Zeugin konnte sie folgendermaßen beschrieben werden: Etwa 1,60 Meter groß, 40 Jahre alt, blonde mittellange Haare, auffällig rotes Gesicht. Die Unbekannte, die wohl öfters im Bereich Waldstetten und Straßdorf unterwegs ist, trägt hauptsächlich auffällig bunte Kleidungsstücke und ist mit einem alten Fahrrad unterwegs. Weitere Hinweise werden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegengenommen.

© Gmünder Tagespost 29.05.2020 21:35
553 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy