65-Jähriger prallt mit dem Auto gegen einen Baum

  • Bei Stimpfach ist ein Auto gegen einen Baum geprallt.

Stimpfach. Am Samstagabend wurde ein 65-Jähriger lebensgefährlich verletzt, nachdem er bei Stimpfach im benachbarten Landkreis Schwäbisch Hall gegen einen Baum geprallt ist. Der Mann war auf dem Weg in den Ortsteil Weipertshofen von der Straße abgekommen und ins Schleudern geraten, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer prallte dannach gegen einen Baum und wurde im Auto eingeklemmt. Die örtliche Feuerwehr war mit 35 Einsatzkräften vor Ort und befreite den 65-Jährigen. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

© Gmünder Tagespost 01.06.2020 19:55
703 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy