Zeitreise – über die Datumsgrenze

Wo beginnt eigentlich der neue Tag?
  • Wer die Datumsgrenze in Richtung Westen überquert, muss das Datum seiner Uhr einen Tag vorstellen. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

Auf der beschaulichen Insel Taveuni erinnert nur noch ein Schild daran, dass hier einmal zwei unterschiedliche Tage quasi nebeneinander existierten. Wer östlich der Landmarke stand, befand sich im Gestern. Wer sich westlich davon aufhielt, im Heute.

Die Längengrade sind geografische Koordinaten, die sich jeweils vom Nord- zum Südpol über den Globus ziehen. Ausgangspunkt ist der sogenannte Nullmeridian, der durch Greenwich in London verläuft. Taveuni, ein zu Fidschi gehörendes Eiland im Südpazifik, liegt genau auf der anderen Seite des Globus, auf dem 180. Längengrad.

Wer in die Südsee reist, kann nicht nur Taveuni besuchen, sondern auch mit einem Schiff über die Datumsgrenze fahren. Passiert dies in östlicher Richtung, erlebt man einen Tag doppelt. Wer in westlicher Richtung über die Grenze schippert, verliert einen Tag.

Der Kapitän des Kreuzfahrtschiffs „Bremen“ scherzt mit seinen Gästen: „Hapag-Lloyd ist großzügig und hat ihnen einen Tag geschenkt.“ Das Schiff fährt auf dieser Reise von Fidschi nach Tahiti, also nach Osten über die Datumsgrenze. Dadurch findet der Seetag Mittwoch an Bord zweimal statt.

Die Datumsgrenze folgt keineswegs durchgehend dem 180. Längengrad, sondern macht Schleifen. Sie wurde immer wieder angepasst. Denn dass innerhalb eines Inselstaats zwei Daten herrschen, ist für die betroffenen Länder eher hinderlich. Und somit verläuft die Datumsgrenze heute eben nicht mehr über Taveuni. dpa

© Gmünder Tagespost 05.06.2020 15:48
291 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy