Wallfahrt abgesagt

Glaube Traditionsfest auf dem Bernhardus muss leider ausfallen.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der Corona-Verordnung, die Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt, sieht sich die katholische Kirchengemeinde Weißenstein gezwungen, die Bernhardus-Wallfahrt am 20. August abzusagen. Die Kirchengemeinde hofft auf das Verständnis aller Gläubigen. Der diesjährige Festprediger Domkapitular Thomas Weißhaar, Rottenburg, konnte bereits für das Jahr 2021 gewonnen werden.

© Gmünder Tagespost 05.06.2020 20:16
314 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy