Beamte aus Aalen in Stuttgart

Einsatz Wegen der Krawalle mussten auch Polizisten von der Ostalb in der Landeshauptstadt Stuttgart aushelfen.
  • Holger Bienert Foto: privat

Aalen. Auch Beamte des Polizeipräsidiums in Aalen waren in der Nacht zum Sonntag im Einsatz wegen der Krawalle in Stuttgart. Dies bestätigte Holger Bienert, Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit in Aalen. Insgesamt seien 26 Kolleginnen und Kollegen nach Stuttgart abgeordnet worden, so Bienert. Dabei habe es sich nicht um Beamte gehandelt, die am Wochenende sowieso Dienst gehabt hätten, sondern es seien Polizisten alarmiert worden, die frei hatten und zuhause gewesen seien. Mit Dienstfahrzeugen sind diese nach Stuttgart gefahren. Von den Beamten des Polizeipräsidiums Aalen wurde laut Bienert niemand bei dem Einsatz in Stuttgart verletzt.

© Gmünder Tagespost 21.06.2020 16:11
4810 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Häberle & Pfleiderer

Nicht die Polizei sollte sich dort mit den Kiffern und Säufern auseinandersetzen müssen, sondern diejenigen welche die Politik dazu machen ...

Wo sind sie den die Grünen, welche zum Alkoholismus und Kiffen in der Öffentlichkeit aufrufen ? 

Das Resultat sieht man immer häufiger, auch im Straßenverkehr häufen sich solche Situationen ...

Was ist nur aus Deutschland geworden und wie weit wollen wir noch sinken ?? 

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy