Ipfmessflair im Bopfinger Stadtgarten

Ipfmess Die Bopfinger feiern ihre Ipfmesse. Trotz Corona. Egal bei welchem Wetter und egal wo. So hat sich der Bopfinger Stadtgarten kurzerhand in einen Biergarten verwandelt. Mit Kinderkarussell und Schießbude, damit immerhin ein wenig „Ipfmess-Festfeeling“ aufkommen kann. „Wir wurden gefragt und helfen nun gerne mit, etwas Ipfmessflair in diesen Zeiten zu schaffen und den Schaustellern Gelegenheit zu geben, im Stadtgarten ein klein wenig zu verdienen“, sagt Martina Senz. Der Biergarten ist geöffnet an diesem und am kommenden Wochenende – jeweils Freitag bis Sonntag. Für das leibliche Wohl sorgt der Nibelungen Grill, bekannt von der ‘Mess. Maximal 300 Personen dürfen gleichzeitig in den Garten. Text/Foto: mj

© Gmünder Tagespost 02.07.2020 21:13
3492 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy