3000 Euro für die Kreuzkirche

Soziales Die Raiffeisenbank Westhausen unterstützt die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen mit 3000 Euro. Pfarrerin Damaris Langfeldt freute sich über den Besuch der Geschäftsleitung der Raiffeisenbank. „Sie unterstützen mit Ihrer Spende unser Bauprojekt, einen barrierefreien Zugang zur Kreuzkirche Westhausen, der uns sehr am Herzen liegt. Dieser soll dafür sorgen, dass alle gut und sicher in die Kirche kommen können“, sagte sie. Das Geld stammt aus dem Gewinnspartopf der Bank. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 16.07.2020 12:18
562 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy