Kurz und bündig

Rathausteam läuft mit

Mutlangen. Unter dem Motto „Ostalb läuft - wir laufen mit“ haben die Rathausbeschäftigten 500 Euro für das Projekt „Ostalb läuft!“ gesammelt. Das Projekt, das es bisher nur an Schulen gab, musste coronabedingt seine Spielregeln ändern und hat alle dazu aufgerufen, ob jung oder alt, ob groß oder klein, für den guten Zweck einfach mal loszulaufen. Das Rathaus-Team hat deshalb nicht nur etwas für die Gesundheit getan, sondern auch für den guten Zweck. Pro marschierter Minute wurde nämlich ein Euro gesammelt und somit waren am Ende 500 Euro an den „Kinder-Hospizdienst Ostalb“ zusammen gekommen. Nähere Informationen zum Projekt gibt es unter https://www.betterplace.org/de.

© Gmünder Tagespost 30.07.2020 22:26
516 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy