Kommentar Hajo Zenker zu Rekordumsätzen mit Öko-Produkten

Bio-Aufschwung

  • Hajo Zenker Foto: Gerd Markert
Corona kann dem Bio-Boom nichts anhaben. Das ist eine gute Nachricht. Denn natürlich ist klar, dass in Zeiten millionenfacher Kurzarbeit und unsicherer Jobs bei vielen Haushalten das Geld nicht mehr so locker sitzt wie in den langen Jahren des wirtschaftlichen Aufschwungs. Wenn trotzdem Rekordumsätze mit Lebensmitteln aus ökologischer Erzeugung vermeldet werden, zeigt das: Es hat sich etwas im Verbraucherverhalten geändert.

In Zeiten von Niedrigstzinsen und steigenden Einkommen war bei vielen Deutschen die Konsumfreude erwacht, Qualität wurde zunehmend zum Kaufkriterium. Immer mehr Verbraucher kamen auf den Geschmack, der nicht aus Zusatzstoffen kommt. Zudem sind bei vielen Kaufentscheidungen heute regionale Erzeugung und Tierwohl wichtige Kriterien. Auch Corona hat eine Rolle gespielt. Sich regelmäßig eine Kiste mit Bio-Produkten vor die Tür stellen zu lassen, erspart einem den Einkauf mit Maske im Laden. Und wer auf Restaurantbesuche verzichten muss oder will, hat mehr Geld übrig für Bio-Gerichte, die man selbst zubereitet – woran man schnell Spaß finden kann.

So weit, so gut. Kontraproduktiv könnte sein, dass die Senkung der Mehrwertsteuer zu einem beinharten Preiskampf zwischen Discountern und Supermarktketten geführt hat. Das kann dazu beitragen, dass viele Verbraucher rückfällig werden und in allerster Linie auf den Preis schauen – so wie das jahrzehntelang der Fall war. Zudem setzt es die Bio-Erzeuger wirtschaftlich unter Druck. Denn die großen Ketten sind heute ein wichtiger Absatzzweig – und erwarten jetzt auch für Öko-Produkte Preisnachlässe. Das könnte den Bio-Aufschwung dann doch noch bremsen.
© Südwest Presse 01.08.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy