Corona: Wo Masken getragen werden müssen

Überarbeitete Corona-Verordnung tritt am 6. August in Kraft.

  • Winfried Kretschmann (Archivfoto: Staatsministerium)

Stuttgart. Mit dem Beschluss vom 28.Juli, hat die Landesregierung am Mittwoch, 5. August, ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) vom 1. Juli erstmals geändert. Die Änderungen treten am 6. August 2020 in Kraft. 

Eine zentrale Änderung betrifft die Kontaktlisten, in die man sich beispielsweise in Restaurants eintragen muss. E-Mail-Adressen werden von den Behörden künftig aus Datenschutzgründen nicht mehr akzeptiert, da, so Kretschmann, die Datenverarbeitung mittels E-Mail – insbesondere etwa die Kontaktaufnahme durch Gesundheitsbehörden – häufig nicht den Anforderungen der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung genügt. Nun muss man auf andere Art sicherstellen, dass einen die Behörden schnell erreichen können. Zum Beispiel durch eine Handynummer. Bei Großmärkten, Wochenmärkten, Spezial- und Jahrmärkten entfällt die Pflicht zur Datenerhebung. In Betriebskantinen muss nur bei externen Gästen eine Datenverarbeitung erfolgen.  

Die weiteren Änderungen der Corona-Verordnung im Überblick:

  • Verlängerung der Laufzeit bis zum 30. September. Das ist notwendig, da die meisten Regelungen der Corona-Verordnung zum 31. August 2020 – und damit während der Sommerferien – außer Kraft treten würden. Damit erhalten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen rechtzeitig die notwendige Planungs- und Regelungssicherheit, heißt es. 
  • An weiterführenden Schulen, beruflichen Schulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren ist außerhalb des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das gilt ab dem 14. September 2020.
  • Auf allen Großmärkten, Wochenmärkten, Spezial- und Jahrmärkten, die in geschlossenen Räumen stattfinden, muss künftig eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Die Daten der Besucherinnen und Besucher müssen hingegen nicht mehr erhoben werden.

Das könnte Sie auch zum Thema interessieren: 

 

Damit dieser Inhalt angezeigt wird, benötigen wir Ihre Zustimmung.

© Gmünder Tagespost 05.08.2020 19:02
11724 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy