Startfelder begrenzt – Programm reduziert

Trotz Corona: Sport für die Reiter der Region mit neuem Sicherheits- und Hygienekonzept.
  • Anna-Maria Weik, RFV Heuchlingen, beim Springen der Klasse M* im vergangenen Jahr. Foto: Jan-Philipp Strobel

Heuchlingen. Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen hat sich entschieden, trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona Pandemie, ein Reitturnier auszutragen und den Sportlern aus der Region eine Möglichkeit zu bieten, ihren Sport auszuüben. Um die Anzahl an Personen auf der Reitanlage zu reduzieren, wird das Turnier in diesem Jahr auf zwei Wochenenden aufgeteilt. Das „übliche Wochenende“ – Samstag und Sonntag, 8. und 9. August – steht ganz im Zeichen des Springsports. Aufgrund der Lage wird es begrenzte Startfelder sowie ein kleineres Programm geben, das an beiden Tagen Prüfungen für Einsteiger bis zur Klasse M* bietet. Am darauffolgenden Wochenende – Samstag und Sonntag, 15. und 16. August – kommen die Dressurreiter auf ihre Kosten. Neben Dressurprüfungen bis zur Klasse M* haben auch die jüngsten Teilnehmer in Führzügel- und Reiterwettbewerben die Chance, ihr Können zu beweisen.

Um der Corona Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg gerecht zu werden, wurde ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Dieses sieht vor, dass Besucher nur in begrenztem Umfang erlaubt sind. Jeder Teilnehmer, Begleiter und Besucher muss sich am Eingang registrieren und erhält ein Tagesband. Das Betreten der Anlage ist nur über diesen Eingang erlaubt. Ein Bewirtungsangebot ist in begrenztem Umfang vorhanden.

Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen bittet alle Teilnehmer und Besucher, sich genauestens an die Corona Regelungen zu halten und freut sich trotz der Umstände auf guten Sport.

Das Springturnier beginnt am Samstag, 8. August um 7 Uhr und endet mit der Springprüfung Kl. M* um 19 Uhr.
Am Sonntag, 9. August ist wieder um 7 Uhr Beginn, der Abschluss ist um 17 Uhr die Springprüfung Kl. M* mit Stechen.

Die aktuellen Zeitpläne auch unter www.turnier-service-team.de

© Gmünder Tagespost 05.08.2020 20:08
860 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy