Zeugnisübergabe an der DAA-Fachschule für Sozialpädagogik

Ausbildung Mit dem Motto „An meiner Seite werden Kinder groß“, bildet die Deutsche Angestellten Akademie (DAA) an der staatlich anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik Erzieherinnen und Erzieher aus. 13 Studierende haben zum Schuljahresende das Berufspraktikum erfolgreich abgeschlossen und somit die staatliche Anerkennung zur Erzieherin beziehungsweise Erzieher erhalten: Katharina Bernlöhr, Jenny Bissinger, Maxi Diebel, Fabian Eberhardt, Clemens Eitel, Jessica Hirsch, Anja Katz, Franziska Klause, Maximilian Kräft, Helena Köhler, Nanikie Lutz, Jeannine Recht und Martina Ziller Bei den Zeugnisübergaben stellte der Kundenzentrumsleiter der DAA Ostwürttemberg Markus Thum die Wichtigkeit der Ausbildung von Erzieherinnen und Erzieher für die Region dar. Fachkräftemangel und veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen in der Kleinkindbetreuung bieten beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Er ermutigte bei der pädagogischen Arbeit zu Mut, Neugier, Visionen und Begeisterung. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 11.08.2020 11:38
1058 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy