Wunschkonzert

Der Gmünder Pianist Michael Nuber greift am Montag, 26. Dezember, um 17 Uhr im Gemeindezentrum Brücke traditionell wieder zu seinem Wunschkonzert in die Tasten. Er spielt überwiegend Meisterwerke von Bach, Beethoven, Schubert, Weber, Chopin, Brahms und Liszt, wie es sich sein Publikum in diesem Jahr gewünscht hat. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Klavierschule Meffert/Nuber.
© Gmünder Tagespost 21.12.2005 00:00
169 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.