Müllgebühr sinkt

Im Landkreis sollen die Müllgebühren gesenkt werden. Beim Rest- und auch beim Biomüll wird die Entsorgung um einen Cent pro Kilogramm günstiger. Zudem hat der Kreistag eine Senkung der Haushaltsgrundgebühr beschlossen. Möglich ist diese durch verringerte Zinsabgaben und Reduzierung der Personalkosten sowie durch die volle Auslastung des Biokompostwerks.
© Gmünder Tagespost 21.12.2005 00:00
184 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.