Lesermeinung

Bezug: Zum Wechsel von Daniel Bux vom VfR Aalen zu Essingen

„Mit großem Entsetzen musste ich lesen, dass der talentierte Daniel Bux vom VfR Aalen nach Essingen wechselt. Der Grund hierfür liegt anscheinend darin, dass Daniel in den vergangenen Wochen vom Trainer aus dem Kader verbannt wurde. So verliert der VfR seine Talente, den regionalen Bezug und auch das Interesse der Zuschauer am VfR Aalen. Was machen die Verantwortlichen? Zusehen und über den Etat jammern. Wen wundert es denn noch, dass der VfR Aalen von Jahr zu Jahr weniger Sponsoren und Zuschauer hat, wenn man die seit Jahren geltende Politik des Vereins betrachtet – mich nicht. Für mich als Aalener ist es extrem grausam, wenn ich sagen muss 'schaut mal nach Heidenheim, die machen vieles sehr viel besser als Aalen. Denen ist es sogar gelungen, Aalener Unternehmen als Sponsoren zu gewinnen'.

Es ist schon erschreckend, dass der Trainer unmotivierte Legionäre auf den Platz schickt und hoch motivierte Talente mit regionalem Bezug aus dem Kader „buxiert“!

Schon nach dem zweiten Ligaspiel der laufenden Runde musste der Trainer zugeben, dass keinerlei Motivation auf dem Platz war. Ja, wer ist denn für die Motivation der Mannschaft zuständig? Ja genau, der Trainer. Und wenn er dies schon zu Beginn der Saison nicht mehr schafft, dann kann die Restrunde nur noch grausam werden.

Vielleicht hat er ja auch die Vorgabe, den Abstieg in dieser Runde zu besiegeln, nachdem ihm der coronabedingte Rundenabbruch in der vergangenen Saison den Abstieg vermiest hat.

An die Verantwortlichen des VfR Aalen: Zieht die Reißleine, bevor es wieder einmal zu spät ist. Der nächste Abstieg droht. Stellt euch die Frage: 'Was wollen wir, die Verantwortlichen des VfR Aalen, erreichen?' und handelt danach, bevor der VfR Aalen die Lächerlichkeit der Nation wird. Oder ist es gar euer Ziel, den VfR Aalen in die Bedeutungslosigkeit der Region zu versenken? Wollt ihr etwa, dass in kurzer Zeit Dorfmerkingen und Essingen in höheren Ligen spielen als der VfR Aalen?

© Gmünder Tagespost 17.09.2020 18:28
1395 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy