Training fürs Gehirn

Gedächtnistraining Das DRK bietet flexibel wahrnehmbare Kurse an.

Gschwend-Mittelbronn. Unter Beachtung der Schutzmaßnahmen bezüglich der Covid-19-Pandemie bietet der DRK-Ortsverein Mittelbronn in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Gmünd wieder das Gesundheitsprogramm „Gedächtnistraining“ an. Ab Dienstag, 22. September, sind die Teilnehmer eingeladen. Bei diesem ganzheitlichen Kursangebot üben und stärken diese auf unterhaltsame Weise Fähigkeiten des Gehirns wie Konzentration, Wortfindung, Merkfähigkeit oder das Erkennen von Zusammenhängen. Der Kurs findet dienstags von 9.30 Uhr bis 11 Uhr im Dorfhaus Mittelbronn statt. Teilnehmen kann man am gesamten Angebot oder an einzelnen Terminen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Elfriede Hägele, ausgebildete ganzheitliche Gedächtnistrainerin beim Bundesverband Gedächtnistraining, gibt gerne weitere Auskünfte unter Telefon (07972) 5946.

© Gmünder Tagespost 18.09.2020 20:10
574 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy