200.000 Kunden im Dorfladen

Nahversorgung Das Erfolgsmodell Dorfladen wird erneut bestätigt.
  • Geschäftsführerin Steffi Ladu-Schwarz mit der 200.000 Kundin Kathrin Lachenmaier (rechts). Foto: privat

Durlangen. Eine Überraschung erlebte Kathrin Lachenmaier, als sie im Dorfladen ihre Einkäufe erledigte. Denn im Moment des Bezahlens an der Kasse war die treue Kundin der 200 000. Kunde, seit Eröffnung des Ladens im Sommer 2017. Sie bekam neben ihrem Einkauf eine Flasche Sekt und einen Einkaufsgutschein überreicht – stellvertretend für die Treue der gesamten Kundschaft.

Ein Treffpunkt für Jung und Alt, ein Nahversorger für alle, ein Arbeitgeber und ein Ausbildungsbetrieb lauteten die Ziele. Dank einer tollen Mannschaft und engagierten ehrenamtlichen Helfern um Vorstand Steffi Ladu-Schwarz und Monika Weller sowie Aufsichtsratsvorsitzenden Manfred Ruis konnte dieser Erfolg erreicht werden.

© Gmünder Tagespost 19.09.2020 13:32
1462 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy