Nacht der offenen Kirche

Lorch. Rund 30 Kirchen im ganzen Remstal, die in rotes Licht getaucht werden. Kirchen, die zu Kirchenkino einladen, zu Konzerten, Lyrik und Impulsen, zu Stille, Andacht und einer Tanz-Performance. Das Programm zur Nacht der offenen Kirchen am 26. September in und um die Stadtkirche Lorch: Ab 18.30 Uhr Lichterlabyrinth, 19 Uhr Orgelmusik, 19.45 Uhr geistreiche Lesung, 20.20 Uhr Glockenläuten, 20.30 Uhr Orgelmusik, 21 Uhr Lesung, 21.30 Uhr Abendsegen mit Musik.

© Gmünder Tagespost 23.09.2020 18:01
331 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy