Aus dem Gemeinderat

Baugebiet „Auhölzle“ planen

Heubach. Zugestimmt hat der Gemeinderat den Planungsempfehlungen für das neue Baugebiet „Auhölzle“. Jetzt sollen die Arbeiten für den Bebauungsplan beginnen, im September 2021 könnte ein Satzungsbeschluss folgen. Parallel dazu würden die Bauplätze verkauft. Nach den Erschließungsarbeiten rechnet die Stadt mit einer Baufreigabe für Grundstückseigentümer im Oktober 2022. Etwa 100 Wohneinheiten sind auf dem Areal zwischen dem Kreisverkehr in Heubachs Westen und dem Teilort Buch geplant. Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser sollen in der Planung berücksichtigt werden. Räte sprachen sich dafür aus, sozialen Wohnungsbau im „Auhölzle“ festzuschreiben. Darüber soll noch einmal diskutiert werden, auch die Frage einer Quote steht im Raum.

© Gmünder Tagespost 23.09.2020 19:11
671 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy