Drei Männer verletzen 34-Jährigen mit Billardstock und Faustschlägen

Der Geschädigte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Symbolbild: onw-images

Lauchheim. Am frühen Sonntagmorgen wird ein 34-Jähriger von drei Männern in einer Lauchheimer Gaststätte verletzt. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Mann und drei unbekannten männlichen Personen kam es gegen 5 Uhr in einer Gaststätte in der Hauptstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Wie die Polizei mitteilt, verletzten die Unbekannten den Geschädigten mit Fäusten und einem Billardstock. Anschließend flüchteten sie. Der Geschädigte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

© Gmünder Tagespost 28.09.2020 08:07
3429 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy