Anzeige

Meilensteine in der Geschichte des KubAA

1864 – 1865: Errichtung einer „Reparatur-Werkstätte für  Lokomotiven und Wagen“
1955: Schließung des Bundesbahn Ausbesserungswerks
 Folgenutzung durch die Baustahlgewebe GmbH
 Düsseldorf
2002: Schließung des Firmenstandorts

2012: Der Gemeinderat beschließt
 den Erwerb des Areals
26. März 2014: Großbrand des ehemaligen
 Bahnausbesserungswerks
2014: Auslobung Wettbewerb „Kulturbahnhof“
15. Dezember 2016: Baubeschluss durch den
 Gemeinderat der Stadt Aalen
26. November 2017: Grundsteinlegung
03. Oktober 2020: Schlüsselübergabe und
 offizielle Eröffnung

© Gmünder Tagespost 29.09.2020 16:18
744 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy