Ein wolkenreicher Freitag

Die Spitzenwerte: 15 bis 18 Grad

  • Foto: tim

Am Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, ab und zu zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 15 bis 18 Grad. 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibt’s die 18 Grad. Der Samstag startet noch trocken und vereinzelt kommt auch die Sonne zum Vorschein. Ab dem Nachmittag tauchen von Westen her Schauer auf. Vor dem Regen gibt’s maximal 15 Grad. Bei Durchzug der Niederschlagfront wird es dann spürbar kälter. Es ist außerdem auch recht windig. Am Sonntag gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen kurzen Schauern. Sonderlich viel wird (wenn überhaupt) aber nicht fallen. Die Höchsttemperatur liegt bei 16 Grad. Auch die neue Woche startet trüb und zeitweise nass. Goldenes Oktoberwetter ist erstmal nicht in Sicht.

© Gmünder Tagespost 01.10.2020 21:58
2260 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy