Kriminalität Frau in Werkstatt niedergestochen

Waldstetten. In der Prodi-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof in der Rechbergstraße in Waldstetten ist es am Mittwochvormittag zu einem schrecklichen Vorfall gekommen: Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat dort ein 44-jähriger Mann eine 61-jährige Frau mit Messerstichen so schwer verletzt, dass sie rund eine Stunde später in der Klinik an diesen Verletzungen starb.

© Gmünder Tagespost 14.10.2020 20:15
1095 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy