Kein Markt zu Weihnachten

Covid 19 Weihnachtsmarkt und Adventstreff fallen in Oberkochen aus.

Oberkochen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Verordnungen sehen sich die Veranstalter des alljährlich in Oberkochen stattfindenden Weihnachtsmarkts außer Stande, in diesem Jahr einen solchen zu veranstalten. Die Entscheidung sei in Absprache mit Bürgermeister Peter Traub getroffen worden, teilen sie mit. Veranstalter und Bürgermeisterbedauerten dies. Allerdings werde „aufgrund des aktuellen Geschehens und der strengen Schutzauflagen keine Möglichkeit“ gesehen, den Markt im bisherigen Rahmen zu veranstalten. Betroffen davon sei auch der vorweih-nachtliche Adventstreff am Lindenbrunnen, der alljährlich von der Schützengilde organisiert wird. In diesem Jahr werden dort kein Glühwein ausgeschenkt.

© Gmünder Tagespost 18.10.2020 19:55
352 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy