Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

  • Symbolbild: Pixabay

8.55 Uhr: Freipizza für Bopfingen heißt es am Donnerstag um 12 Uhr am Marktplatz. Bürgermeister Dr. Gunther Bühler hat nämlich beim Quiz des Radiosenders Radio Ton teilgenommen und gewonnen.

8.30 Uhr: Gleich drei Mal musste die Polizei in Schwäbisch Gmünd am Dienstagabend ausrücken. Es kam zu Randalen. Unter anderem bedrohte ein Mann seinen Mitbewohner mit einem Messer. 

8 Uhr: Corona im Aalener Albstift: Inzwischen befinden sich 35 Albstift-Bewohner, die unmittelbar Kontakt mit der Infizierten hatten, in Isolation. Zudem sind acht Mitarbeiter in häuslicher Quarantäne. Die Bewohner, die nicht unter Quarantäne stehen, dürften weiterhin Besuch empfangen. Vorausgesetzt, der Besuch trägt eine FFP2-Maske.

7.30 Uhr: Heute könnte uns ein goldener Herbsttag bevorstehen. Es sind zwar viele Wolken unterwegs. Die Sonne wird sich aber auch häufiger mal zeigen. Die Temperaturen klettern dafür bis zu 20 Grad hoch. Die Einzelheiten gibt's wie immer in Tims Wetterblog. 

7 Uhr: Im Zuge des barrierefreien Umbaus der Bushaltestelle „Kriegerdenkmal“ in der Dewanger Straße in Fachsenfeld wird diese für vier Wochen voll gesperrt. Um die Bauarbeiten zeitlich möglichst schnell abzuwickeln wird die Dewanger Straße auf Höhe der Gebäude 40 bzw. 43 voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt voraussichtlich ab dem 26. Oktober 2020 und wird Ende November wieder aufgehoben.
Der Durchgangsverkehr Fachsenfeld – Dewangen wird während allen Bauphasen in beide Fahrtrichtungen über Treppach umgeleitet.

6.40 Uhr: Landrat Dr. Joachim Bläse mahnt zu Achtsamkeit, fordert aber auch: „Wir müssen lernen, mit Corona zu leben.“ Das Infektionsgeschehen im Ostalbkreis sei eher diffus. Immer wieder anderswo flamme Corona auf, auch an Schulen. Hotspots gebe es nicht. 

6.25 Uhr: Wird die Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten etwa wegen Corona geschlossen? Für den Mittwoch gebe es einen Notplan für einige Klassen. Während die Schulleitung am Dienstag offenbar damit rechnete, dass es ab Donnerstag Fernunterricht gibt, teilt Landrat Dr. Joachim Bläse mit.

6.15 Uhr: Alle 20 Minuten müssen die Klassenzimmer für zwei bis fünf Minuten gelüftet werden. Die Maske muss ab Klasse 5 inzwischen den ganzen Unterricht über aufgesetzt werden. Wie die Aalener und Gmünder Schulen mit dem Lüftungskonzept im Unterricht umgehen.

6.08 Uhr: Strikte Ausgangsbeschränkungen im bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land haben hunderte Feriengäste zur Abreise und Gastwirte zur Schließung gezwungen. Berchtesgadener Land Tourismus schätzte die Zahl der Urlauber, die in der Region die Herbstferien verbringen wollten, auf knapp 2500. Am Montag lag die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz bei 272-die höchste in Deutschland. 

6.05 Uhr: Gute Nachrichten für Berufspendler: Die Straßen im Ostalbkreis sind aktuell frei und auch bei der Bahn wird für die kommende Stunde keine Verspätung mitgeteilt.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem wundervollen Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag und die Woche wichtig ist. Jessika Preuschoff begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

© Gmünder Tagespost 21.10.2020 08:50
2703 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy