Polizeibericht

Wer wurde gefährdet?

Mutlangen. Ein Zeuge meldete der Polizei am Donnerstag gegen 16.40 Uhr, dass zwei Motorradfahrer auf der Mutlanger Straße in Schlangenlinien fahren und hierbei auch auf die Gegenfahrbahn gerieten. Die beiden Biker wurden von Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd an der Abzweigung Wetzgau angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Das Revier Schwäbisch Gmünd bittet Verkehrsteilnehmer, die durch das Fahrverhalten der beiden Zweiradfahrer gefährdet wurden, sich unter (07171) 3580 zu melden.

© Gmünder Tagespost 23.10.2020 22:40
478 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy