Corona: Emre Can positiv getestet

Revier-Schlager zwischen Dortmund und Schalke findet unter ungewöhnlichen Bedingungen statt.
  • BVB-Profi Emre Can ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Guido Kirchner/dpa
Borussia Dortmund muss im Revierderby gegen Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr/Sky) auf Emre Can verzichten. Der 26 Jahre alte BVB-Profi sei am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Der Nationalspieler, der die Champions-League-Reise nach Rom aufgrund einer Sperre nicht mitgemacht hatte, sei „aktuell symptomfrei“ und befinde sich in häuslicher Isolation. Alle weiteren Tests der Spieler und des Betreuerstabs seien negativ gewesen, hieß es weiter. Die Austragung der Partie sei nicht gefährdet, so der BVB.

Trotz der widrigen Corona-Vorzeichen bleibt das Revierderby für die Rivalen Dortmund und Schalke 04 eines der wichtigsten Spiele des Jahres. Ausgerechnet im 157. Pflichtspielduell will das Team von Trainer Manuel Baum die Bundesliga-Pleitenserie von 20 Spielen ohne Sieg beenden. Da sich im größten Stadion der Republik wegen der Pandemie nur 300 Zuschauer verlieren werden, fehlt das übliche Prickeln.

Schalker Pleitenserie

Zudem haben beide Teams vor dem Duell wahrlich genug mit sich selbst zu tun. Dem BVB machen seine Wankelmütigkeit und der schwache Start in die Champions League mit dem 1:3 bei Lazio Rom unter der Woche sowie eine unliebsame Torhüterdiskussion zu schaffen. Und die Königsblauen haben seit Monaten so viele Baustellen, dass der neue Coach sie so schnell gar nicht alle schließen kann.

2:16 lautet die alarmierende Torbilanz nach vier Saison-Partien, auswärts gab es ein 0:8 beim FC Bayern und ein 0:4 in Leipzig. Dennoch verbreitet Schalke-Trainer Baum nach dem „kleinen Erfolgserlebnis“ beim 1:1 gegen Union Berlin Zuversicht. Zwar habe der BVB eine große individuelle Qualität: „Aber wir haben auch einiges zu bieten.“ dpa
© Südwest Presse 24.10.2020 07:45
137 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy