Sieg beim TSV Herrlingen

Tischtennis, Landesklasse Untergröniger Damen III siegen mit 8:4.

Die Damen des TSV Untergröningen III setzen sich mit 8:4 beim TSV Herrlingen durch.

Untergröningen startete mit einer 4:0-Serie. Nacheinander konnten Andrea Feil, Anja Loss, Yeliz Kocbinar und Lotte Groß ihre Begegnungen für sich entscheiden: Wobei lediglich Lotte Groß über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen musste. Am Ende siegte sie mit 3:2 gegen Katrin Bihlmayer. Danach verkürzte Herrlingen durch zwei Erfolge im vorderen Paarkreuz auf 2:4, ehe Kocbinar und Groß vor den Überkreuzpartien auf 6:2 erhöhen konnten.

In diesen Überkreuzpartien verloren die beiden TSV-„Youngsters“ gegen das vordere Paarkreuz der Gastgeberinnen, während die beiden TSV-„Oldies“ durch zwei klare 3:0-Siege den Gesamtsieg sicherten. Untergröningen belegt nun den ersten Tabellenplatz. Am Samstag (16 Uhr) steht das Heimspiel gegen den SSV Ulm an.

TSV Untergröningen (Punkte ohne Doppel): Andrea Feil (2), Anja Loss (2), Yeliz Kocbinar (2), Lotte Groß (2)

© Gmünder Tagespost 26.10.2020 18:52
620 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy