Tödlicher Unfall zwischen Wißgoldingen und Winzingen

  • © Symbolfoto: Marius Bulling

Donzdorf. Bei einem Auffahrunfall am Sonntagnachmittag zwischen Donzdorf-Winzingen und Wißgoldingen ist ein 24-jähriger Motorradfahrer gestorben. Nach Ermittlungen der Verkehrspolizei Mühlhausen fuhr der junge Mann gegen 15.45 Uhr von Donzdorf-Winzingen in Fahrtrichtung Wißgoldingen, als er mehrere hundert Meter nach dem Ortsausgang Wizingen einen Stau übersah. Er fuhr auf einen Renault eins 79-jährigen Mannes auf. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Suzukifahrer mit seiner Maschine und schleuderte auf der linken Fahrbahnseite in einen entgegenkommenden Mercedes. Der 68-jährige Mercedesfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern, teilt die Polizei weiter mit. Der 24-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die 56-Jährige Beifahrerin in dem Mercedes wurde leicht verletzt. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. An der Unfallstelle war außer dem Rettungsdienst der Rettungshubschrauber des ADAC aus Ulm eingesetzt. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und die spätere Beseitigung der Trümmer waren das THW aus Geislingen und Göppingen vor Ort.

© Gmünder Tagespost 09.11.2020 06:27
10915 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy