Auto überschlagen - Frau schwer verletzt

Blaulicht Die Unfallstelle zwischen Pfahlbronn und Haghof ist geräumt

  • Fotograf: Markus Metzger

Alfdorf. Mit schweren Verletzungen wurde eine Mazda-Fahrerin am Freitagmorgen in ein Krankenhaus gebracht, nachdem sich ihr Auto auf der Landesstraße zwischen Pfahlbronn und Haghof gegen 9.15 Uhr überschlagen hat. Die Frau fuhr die Landesstraße in Richtung Haghof entlang und wollte laut Polizeiangaben an der Einmündung in Richtung Petershaldenhof links abbiegen. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 78-jährige VW-Fahrer nicht und fuhr auf den stehenden Mazda der Frau auf. Der Mazda überschlug sich nach der Kollision und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Unfallverursacher selbst wurde, wie die Polizei berichtet, vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob er beim Unfall auch verletzt wurde, ist bislang unklar. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallbeseitung musste die Straße gesperrt werden.

© Gmünder Tagespost 13.11.2020 12:28
6294 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy