Corona-Schutz Forderung an die Bahn

Trotz der Ablehnung durch andere Ministerien beharrt das Bundesinnenministerium darauf, dass Beamte auf Dienstreisen einen zweiten freien Platz im Zug buchen können, um sich durch den Abstand vor Corona zu schützen. In einer Rundmail fordert das Ministerium von der Bahn ein „Abweichen von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen", wonach der Anspruch auf einen reservierten, aber leeren Platz nach 15 Minuten Fahrt verfällt. dot

Stichwort und Kommentar
© Südwest Presse 21.11.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy