Polizeibericht

Aufgefahren - aufgeschoben

Aalen-Wasseralfingen. Mit seinem Audi fuhr ein 19-Jähriger am Dienstag gegen 7.30 Uhr auf der Stiewingstraße auf den BMW eines 22-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf den Seat Ibiza eines 30-Jährigen aufgeschoben. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt; der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

© Gmünder Tagespost 24.11.2020 20:42
609 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy