Brand auf Balkon in Essingen

Polizeibericht Durch das Feuer wurde keine Person verletzt.

  • Foto: onw-images / Christian Wiediger
  • Foto: onw-images / Christian Wiediger

Essingen. Wie die Polizei mitteilt, gibt es nach einem Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Mittwoch gegen 14 Uhr in der Limesstraße in Essingen keine Verletzten. Die Bewohner des Gebäudes konnten dieses selbstständig verlassen. Die Feuerwehr war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 30 Personen im Einsatz und konnte den Brand löschen. Die Bewohner wurden vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Nach bisherigem Kenntnisstand beschädigte das Feuern den Balkon und die zugehörige Wohnung, sowie einen weiteren Balkon am Gebäude. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 100.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

© Gmünder Tagespost 25.11.2020 14:59
4629 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy