Eine Christbaumbescherung für die Aalener City

Innenstadt 120 fast mannshohe serbische Fichten im Topf sind am Donnerstag vor dem Aalener Rathaus angeliefert worden. An jedem Bäumchen hängt ein Säckchen. Darin rote Schleifen und Leuchtfäden, mit dem jede Fichte weihnachtlich herausgeputzt werden soll. In roten Töpfen werden die nadeligen Weihnachtsboten in den nächsten Wochen die Eingangstüren der Geschäfte schmücken. In Empfang genommen wurden die Bäume unter anderem von OB Thilo Rentschler (Zweiter v.r.), Citymanager Reinhard Skusa (l.) und Sabine Grimm von der Stadtgärtnerei. Wer will, kann sich eines der Bäumchen in den Geschäften reservieren lassen, nach Weihnachten erwerben und es in seinen Garten einsetzen. Foto: hag

© Gmünder Tagespost 26.11.2020 16:12
809 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy