Noble Spende

Vereinsleben SV Brainkofen trotzdem aktiv.
  • Josef Stütz an der Sonnenuhr beim Schützenhaus. Foto: aks

Iggingen-Brainkofen. Die Mitglieder des Schützenvereins waren fleißig. In der ruhigen Zeit bedingt durch Corona konnte man neue Ideen verwirklichen. Nach dem letzten Musikantenstammtisch hatten einige Mitglieder Ehrenmitglied Josef Stütz gebeten, er möge dem Verein doch eine Bank machen.

Und so schmiedete der gelernte Schmied mit 85 Jahren nicht nur die Bank um den Kastanienbaum, sondern auch eine eiserne Sonnenuhr, die jetzt einen Ehrenplatz vor dem Schützenhaus hat, und einen Rosenbogen am Eingang zur Wiese. All das stiftete Josef Stütz dem Schützenverein. An der Bank brachte Kurt Seibold die Bretter an.

An dieser Stelle bedankt sich die Vorstandschaft bei allen, die das Team tatkräftig unterstützten und bewiesen, dass Musik Gesang und Fröhlichsein im SV Tradition haben.

© Gmünder Tagespost 30.11.2020 20:00
782 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy