Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

  • Symbolbild:Pixabay

8.55 Uhr: Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen in Höhe Zollhaus müssen Sie mit einer Verzögerung von sechs Minuten rechnen. Ansonsten ist es auf den Straßen im Ostalbkreis ruhig.

8.45 Uhr Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Ungefähr 15 Prozent der Weltbevölkerung ist laut Angaben der Vereinten Nationen behindert. Allein die Verwendung des Wortes Behinderung sorgt immer wieder für Diskussionsstoff. Wäre es nicht schön, für diese Menschen eine Umwelt zu schaffen, die es ihnen ermöglicht, ohne Barrieren und Zugangsschwierigkeiten am öffentlichen Leben teilzunehmen?

8.29 Uhr: Die Zahl ist beeindruckend. 283 Millionen Euro sind im Haushaltsplanentwurf 2021 des Landkreises für den Bereich Soziales veranschlagt. Über die Verteilung dieser Summe wurde bei der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit und des Jugendhilfeausschusses am Mittwochnachmittag im großen Sitzungssaal des Landratsamtes beraten.

8.10 Uhr: Ein Unbekannter gelangte zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwochvormittag, 10 Uhr in ein Wohnhaus im Pfahlweg, indem er die Wohnungseingangstüre aufgebrochen hat. Er durchsuchte die Räumlichkeiten. Hinweise zum Einbrecher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen.

8 Uhr: Der Nikolaus kommt in Essingen, in seinen Teilorten und den Außenh

öfen trotz Corona. Dank der Essinger Landjugend. Die hatte die Idee, wie Kinder in dieser Zeit überrascht werden können.

7.32 Uhr: Blicken wir auf die Straßen im Ostalbkreis: Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen in Höhe Zollhaus staut es sich immernoch, aktuell müssen Sie mit 16 Minuten mehr rechnen. Außerdem meldet die Straßenverkehrszentrale auf der B29 bei Baiershofen Stau. Hier müssen Sie fünf Minutem mehr einplanen. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie gut an Ihr Ziel.

7.20 Uhr: Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb ruhiges Winterwetter – entweder mit Hochnebel oder Sonne. Je nach Sonne liegen die Spitzenwerte bei -3 bis +1 Grad. Mehr zum Wetter weiß Tim Abramowski in seinem Wettervideo.

7 Uhr: Nicht alle Mountainbiker fahren auf ausgewiesenen Pfaden, sondern viele rollen auch auf illegalen Strecken quer durch den Wald. Der Mountainbike-Sport soll in der Natur rund um Aalen in umweltverträgliche Spuren gebracht werden. Wie das funktionieren soll.

6.43 Uhr: Der Teil-Lockdown soll bis zum 10. Januar verlängert werden, das geht aus den erneuten Beratungen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten hervor. Laut Merkel ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen noch immer viel zu hoch.

6.37 Uhr: Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen staut es sich aktuell in Höhe Zollhaus. Hier müssen Sie etwa mit fünf Minuten mehr rechnen.

6.20 Uhr: Schon das dritte Türchen darf heute beim Adventskalender der SchwäPo und Gmünder Tagespost geöffnet werden. Was sich wohl heute dahinter verbirgt.

6.08 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bahnpendler: Die Deutsche Bahn meldet für die nächste Stunde keine Verspätungen oder Ausfälle im Zugverkehr auf der Ostalb.

6.05 Uhr: Auch heute wird es wieder glatt auf den Straßen im Ostalbkreis. Der Deutsche Wetterdienst warnt bis 8 Uhr vor Glätte. Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden. Außerdem tritt mäßiger Frost zwischen -2 °C und -7 °C auf. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie gut an Ihr Ziel.

6.03 Uhr: Derzeit meldet die Straßenverkehrszentrale für den Ostalbkreis keine größeren Staus oder Behinderungen.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Donnerstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen

© Gmünder Tagespost 03.12.2020 08:55
2848 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy