Verkehrsschild umgefahren

Polizeibericht Die Polizei sucht nach Hinweisen.

  • Symbolbild:Pixabay

Lauchheim. Mehrere hundert Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hinterlassen, als er am Ortsbeginn von Lauchheim in der Bopfinger Straße gegen ein Verkehrsschild fuhr, das auf einer Verkehrsinsel aufgestellt war. Das Verkehrszeichen wurde komplett aus dem Boden gerissen, meldet die Polizei. An der Unfallstellte blieb ein Teil des Stoßfängers zurück, der zu einem Pkw Seat gehören dürfte. Die Beschädigungen wurden am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr festgestellt. Hinweise auf den Verursacher bitte an den Polizeiposten Westhausen, Tel.: (07363) 919040. 

© Gmünder Tagespost 03.12.2020 08:39
2276 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy