VR-Bank unterstützt Kleinkunst

Benefiz Die VR-Bank-Ostalb unterstützt den Hüttlinger Kleinkunstfrühling mit 1500 Euro. „Wir hoffen, dass die Gemeinde Hüttlingen den Kleinkunstfrühling auch im nächsten Jahr durchführen kann und unterstützen ihn wie jedes Jahr sehr gerne mit einer Spende aus unserem Gewinn-Spartopf,“ hebt Jürgen Eisele (links), Geschäftsstellenleiter der VR-Bank-Ostalb in Hüttlingen, bei der Spendenübergabe im Hüttlinger Rathaus hervor. Bürgermeister Günter Ensle bedankt sich herzlich für diese alljährliche Unterstützung. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 16.12.2020 21:20
818 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy