Tragödie oder Komödie

Freizeit Das „fastfood theater“ besucht Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Eine Bühne und das Publikum – das ist alles, was die Schauspieler des „fastfood theater“ benötigen. Alles Weitere entsteht spontan, wird improvisiert, sozusagen aus dem Ärmel geschüttelt. Ob Tragödie, Komödie, Operette oder Schmonzette: Die Schauspieler reagieren blitzschnell auf die Zurufe und Wünsche der Zuschauer. Das Theater gastiert am Freitag, 26. Februar, in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Tickets kosten 19 Euro im Vorverkauf und sind bei der Gemeindekasse (im Rathaus oder Tel.: 07366 8225) und in der örtlichen Bücherei erhältlich.

© Gmünder Tagespost 12.01.2021 19:47
1206 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy