Spende für die Gmünder Tafel

Miteinander Weil oft die Menschen vergessen werden, die keine finanziellen Möglichkeiten haben, andere zu beschenken, hat das Team des Kindergartens Wirbelwind Spraitbach in Absprache mit dem Elternbeirat eine Sammelaktion für die Gmünder Tafel gestartet. Die Kindergartenleiterin Heidi Bohn übergab die vielen Spenden an zwei Mitarbeiter der Gmünder Tafel, die sich für das Engagement herzlich bedankten. Ein besonderer Dank gilt den Eltern der Kindergartenkinder, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 13.01.2021 22:09
270 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy