Sport in Kürze

Krach wird die Union verlassen

Fußball-Kreisliga A II. Julian Krach wird ab Sommer, nach vierjähriger Tätigkeit, auf eigenem Wunsch nicht mehr Trainer des Aalener Fußball-A-Ligisten Union Wasseralfingen sein. Dem Wunsch auf eine Beendigung der Trainertätigkeit haben die Verantwortlichen der Union mit großem Bedauern entsprochen. Julian Krach kam zu Beginn der Saison 2017/2018 nach Wasseralfingen. Die erste Mannschaft schnupperte in dieser Zeit mehrmals am Aufstieg zur Bezirksliga.
Aktuell steht Union Wasseralfingen auf dem sechsten Tabellenplatz der Kreisliga A II und hat sieben Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter Sportfreunde Dorfmerkingen II.

© Gmünder Tagespost 14.01.2021 18:29
968 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy